Mut zur Veränderung: Wie eine Apothekerin ihre Zukunft nun selbst in die Hand nimmt

Eine Geschichte von Leidenschaft, Vision u. Vorbereitung.

Letzte Woche war eine Apothekerin zum Kennenlern-Gespräch bei mir im Büro.
Schon im 1. Telefonat erzählte sie, dass sie sich rechtzeitig auf eine Apothekenübernahme 2025 vorbereiten will.

Sehr Weitsichtig, habe ich mir gedacht. Zu erkennen, wie es wichtig ist, sich RECHTZEITIG vorzubereiten erspart eine Menge Sorgen. Sobald man mitten im Geschehen ist und von bislang unbekannten Themen und Vorkommnissen überrollt wird, wird es sehr schwierig.

„Aus welchen Gründen, möchten Sie eine Apotheke übernehmen?“, habe ich sie dann im persönlichen Gespräch gefragt.

Ihre Antwort, hat mich hat mich sehr betroffen gemacht, wenn auch nicht überrascht:

„Ich habe in verschiedenen Apotheken gearbeitet. In keiner Apotheke gab es Führung. Das findet einfach nicht statt. Die Chefs stehen selbst den ganzen Tag in der Offizin, haben keine Zeit für Entwicklung, Mitarbeiterthemen u. andere wichtige Punkte.
Alles digitale wird komplett verschlafen.

Sie fuhr fort:
„Ich bin ein Mensch, der immer voraus denkt. Ich habe immer viele Vorschläge eingebracht – auch wenn es dann 1 x ein Teammeeting gab, wurden Vorschläge aus dem Team; Ideen zur Verbesserung von Abläufen etc. zwar angehört, geändert hat sich nie etwas.

Alles läuft immer im selben Trott; die Stimmung ist angespannt, stressig u. schlecht.

Soll ich die nächsten 25 Jahre in einer solchen Atmosphäre arbeiten? Da werde ich ja selbst krank.

Im Angestelltenverhältnis habe ich einfach keine Perspektiven – u. ich möchte doch etwas bewegen, vorwärtskommen, einen guten Job machen können.

Immer wieder habe ich mir alles durchgedacht, nun steht fest: Ich möchte selbst eine Apotheke führen u. mich jetzt rechtzeitig gut vorbereiten:
Damit ich alle Entwicklungen verstehe, sie nutzen und gut in die Zukunft gehen kann.
Ich möchte alles lernen, was es dazu braucht, um auch Unternehmerin zu sein. Es gibt so vieles zu bedenken u. überlegen, auch noch zu lernen.

Ich möchte nicht, wie viele andere, einfach loslegen u. nach einem Jahr fix u. fertig sein.
—–
Ach ja…und wie war das mit dem Fachkräftemangel noch mal?
Aus welchen Gründen wollen immer weniger Menschen in einer Apotheke arbeiten?

Wir kommen nicht drumherum – Apotheken-Führung muss neu gedacht werden:

Heute ist es essenziell eine KLARE UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTS-VISION für die Apotheke zu entwickeln.

Nicht nur um

  • unternehmerische Souveränität
  • kaufmännische Klarheit und
  • Zukunfts-Sicherheit

aufzubauen, sondern auch, um

  • Mitarbeitern eine klare Perspektive bieten zu können

– denn ohne Mitarbeiter wird’s nicht gehen.

Ich freue mich darauf wieder eine weitsichtige Apothekerin mit Tatendrang dabei zu unterstützen, ein starkes Fundament für ihre Apotheke aufzubauen, zukunftsfähige Geschäftsfelder zu entwickeln u. Ihr Team auf dieser spannenden Reise mitzunehmen u. zu begeistern.

Hand auf’s Herz💖, wie läuft’s in Ihrer Apotheke so?

  • Die Stimmung könnte besser sein…das Team motivierter?
  • Die Mitarbeiter sollen nicht nur Dienst nach Vorschrift machen?
  • Sie möchten gute Mitarbeiter behalten;
  • …sich auf ein stabiles Team verlassen können, das mit Ihnen an einem Strang zieht?
  • …und vielleicht neue, motivierte Mitarbeiter finden?

Wollen Sie echte und nachhaltige Lösungen für alle diese Fragen?

Dann empfehle ich Ihnen ein Zielunterstützungs-Gespräch mit mir.

Dieses Gespräch ist kostenlos.💥
Ich nehme mit 50 Minuten für Sie Zeit und bespreche mit Ihnen,

  • wo Sie mit Ihrer Apotheke aktuell stehen
  • was genau Ihre konkreten Herausforderungen sind
  • welche Lösungsmöglichkeiten es für Sie gibt
  • wie ich auch Sie dabei unterstützen kann, zukunftssicher und mit einem starken, stabilen Team die neue Zeit zu gehen.

Ich habe mir – bis 3.5 2024 – wieder 💥 FÜNF Zielunterstützungs-Gespräche-Termine freigehalten.

Buchen Sie hier Ihren Wunsch-Termin:

https://calendly.com/apotheken-zukunft/ihr-erstgesprach-mit-viktoria-hausegger

oder schreiben Sie mir eine E-Mail an: office@apotheken-zukunft.at

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen.

Möchten auch Sie mit ersten handfesten, erfolgserprobten Tipps in eine erfolgreiche Zukunft als Apotheken-Unternehmer:in starten?

Dann holen Sie sich jetzt
>> mein kostenloses Video-Training für Apotheker:innen.

Viktoria Hausegger
Expertin für Unternehmerwissen, Positionierung & Marketing für Apotheken
Gründerin der Akademie für Apotheken-Unternehmer
Autorin dieses Fachartikels

Teilen Sie diesen Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Geständnis einer Apotheken-Inhaberin

Unsicherheit und Angst vor den Mitarbeiter-Jahresgesprächen. Wir sind bereits mitten im 2. Quartal – jetzt starte ich mit meinen Kunden die Planung ihrer Mitarbeiter-Jahresgespräche. Eine Apothekern-Inhaberin gestand ihre Unsicherheit und…
Weiterlesen